Ein neues Klettergerät, ein sogenannter "Wolkenkletterer" bereichert seit dieser Woche den Spielplatz unserer Krippe.

Mit großer Begeisterung probieren sich die Kleinsten im Klettern, Balance halten und Hängen aus. Mit diesem Gerät haben sie nun auch die Möglichkeit, ihre Kraft, Geschicklichkeit, Koordination und ihr Gleichgewicht zu schulen - und das Ganze macht noch jede Menge Spaß!

faz altes lager wolkenkletterer 2017 001faz altes lager wolkenkletterer 2017 002

Am 07.06.2017 fand die traditionelle Familien-Olympiade im Hort bereits zum 5. Mal statt. Ab 15.00 Uhr luden Kinder und Erzieherinnen die Familien der Hortkinder zum gemütlichen Kaffeetrinken in die Mensa ein. Ein üppiges Kuchenbuffet mit Obst, leckeren Getränken und Kaffee luden zum Schmausen ein.

Ab 16.00 Uhr trafen sich alle auf dem großen Schulhof. Frau Klute erklärte die einzelnen Stationen, wie Fliesen-Lauf, Kugel-Ziel-Wurf, Büchsenwerfen, Schubkarre-Huckepack-Parcours usw. Hortkinder, Eltern, Geschwister sowie Großeltern durchliefen sämtliche Stationen und gaben alles, um schnell ans Ziel zu kommen. Der Spaß an der gemeinsamen Bewegung stand dabei im Mittelpunkt und motivierte so manchen Teilnehmer zu Höchstleistungen. Die Schnappschüsse sind der beste Beweis. Abgerundet wurden die Sportspiele mit einer Urkunde für jede Familie. Das anschließende Tauziehen der Mütter gegen die Väter, der Kinder gegen die Väter und der Mädchen gegen die Jungen wurde durch die Anfeuerungsrufe der Gäste angeheizt.

Zum Schluss taten sich alle Gäste an Grillwürsten, Salaten sowie Gemüse- und Obstplatten gütlich und dieser tolle Familien-Sport-Nachmittag neigte sich langsam dem Ende entgegen. Nette Gespräche und das Durchforsten der Fotohefter der Kinder rundeten dieses wunderbare Treffen der Generationen ab.

Wir danken allen Familien ganz herzlich für ihre Teilnahme und die Unterstützung beim Kuchen- oder Abendbuffet. Ein besonderer Dank geht an die Muttis Frau Strohbach, Frau Dümiche und Frau Modry sowie die Blönsdorfer Feuerwehr für das Grillen. Danke auch an Frau Schulze und Frau Wolters für die Betreuung an den Sportstationen.

Wir freuen uns auf die 6. Familien-Olympiade im Hort "Sonnenblume" im Mai 2018!

 

Unser traditioneller Oma-Opa-Tag findet am Montag, dem 12. Juni, 15.00 Uhr in der KITA "Kinderland" Niedergörsdorf statt. Das diesjährige Motto mit vielen Überaschungen lautet "Meine Heimat, die Gemeinde Niedergörsdorf". Dazu laden wir unsere Großeltern herzlich ein!

 

Höhepunkt unseres diesjährigen Kinderfestes war der Besuch des Mehrgenerationen-Bauernhofes "EMMA". Nach einer herzlichen Begrüßung haben wir mit Frau Freimuth-Smail die verschiedenen Tiere gefüttert und gestreichelt. Besonders aufregend fanden wir es, dem Hahn "Faru" und Erpel "Günther" so nahe zu sein. Schwein "Rosa" und die Ziegen "Emma" und "Ole" haben sich auch sehr über unseren Besuch gefreut.

Nach einer kleinen Stärkung mit Eis und Holundersirup konnte die Bauernolympiade beginnen! Beim Stiefelweitwurf, Eierlauf und Sackhüpfen konnten alle ihr Geschick unter Beweis stellen. Es war ein tolles Kinderfest!

Für die abwechslungsreiche Organisation und Durchführung danken wir Frau Freimuth-Smail und ihrem Team!

kita lalido kitafest 0617 001kita lalido kitafest 0617 002

Die KITA "Kinderland" lud am 13. Mai ein zum Waldfest "Der Hase und der verträumte Fuchs im Zauberwald"

"Ich bin die Hexe Hinkelbein, begrüß euch Leute groß und klein, wie ist es schön, bei euch zu sein. Gekommen bin ich heut zum Feste und hexe euch hier nur das Beste. Hex, hex .... Speis und Trank von Hexenhand. Claudia und Jörg sind hier und riecht ihr diese herrlichen Gerüche aus Freitags Hexenküche? Die Feuerwehr tatütata, auch sie sind heute wieder da."

Mit diesen Worten begrüßte die Hexe Hinkelbein ihre Gäste. Ein großes Dankeschön an Fred und Stefan Schulz, Lea Pöschke und Jens Freidank.

"Gedankt sei euch ihr lieben Gäste, dass ihr gekommen seid zum Feste. Und hats gefallen euch all hier, so gebt viele Taler mir. Gebraucht wird hier im Hexenwald ein Sonnensegel für Jung und Alt. So hadert nun nicht lang. Bevor jedoch das Geld euch hole, zeigen euch Fuchs (Livia Teuber, Marlies Wecke) und Hase (Marlen Hanke) noch ne flotte Sohle. Hex, hex nun geht es los. Vergesst bloß nicht, sind Fuchs und Hase dann im Zauberwald, folgt ihnen recht bald. Mit Laufplan, Mut und viel Elan sucht neun Stationen dann. Acht Stationen sind bekannt, die neunte wurde neu benannt. Die "stillen Augenblicke" gabs noch nie. Darum freuen wir uns auf sie."

Ein schöner Platz zum Verweilen und ein Ort der Stille. Dort konnte man auch Tierstimmen bei Förster Krause hören und erkennen. An allen neun Lernstationen gab es viel zu entdecken.

Danke an alle, die uns mit ihrer großzügigen Spende für das Sonnensegel bedachten. Ein besonderes Dankeschön geht an Familie Andrea und Siegfried Schütze, die uns in jedem Jahr die Nutzung des Waldes mit dem Walderlebnispfad ermöglichen und die Gemeindearbeiter, ohne deren Hilfe kein Fest stattfinden kann.

Gemeinsam mit den Gästen verbrachten wir einen erlebnisreichen Nachmittag im Wald, "wo sich Fuchs und Hase - Gute Nacht - sagen". Viel Neues konnte entdeckt werden, es wurde viel Wissen und die Liebe zur Natur vermittelt und natürlich war viel Spaß dabei.

Hexe Hinkelbein (Marlies Wecke) und Zauberlehrlinge Ilona Janek und Nicole Schlüter

kita kinderland waldfest 0517 001kita kinderland waldfest 0517 002kita kinderland waldfest 0517 003kita kinderland waldfest 0517 004kita kinderland waldfest 0517 005kita kinderland waldfest 0517 006kita kinderland waldfest 0517 007

Unter diesem Motto kann man seit dem 11. Mai auf dem Flur der KITA "Lalido" die Kunstwerke unserer Kinder bewundern. Auf vielfältige, kreative Art setzten sie ihre Themen phantasievoll um. Hierbei wurden verchiedene Techniken und Materialien verwendet.

Durch die Ausstellung wollen wir eine Wertschätzung für die eigenen und die Werke anderer erreichen. Sie bietet Raum und Zeit für gemeinsame Gespräche. Wichtig war uns die feierliche Ausstellungseröffnung mit den Kindern. Dazu begrüßten wir auch Frau Schütze. Nachdem das Band durchschnitten war, besichtigten wir die Kunstwerke. Unsere Vernissage kann man bis Mitte Juni besuchen.

Das Team der KITA "Lalido"

kita lalido kuenstler 2017 001kita lalido kuenstler 2017 002

Gemeindeverwaltung Niedergörsdorf
Dorfstraße 14f - 14913 Niedergörsdorf - Telefon: 033741 6970 - Telefax: 033741-72215