Oehna war vor der Ansiedlung deutscher Kolonisten eine wendische Niederlassung. Die Eisenbahnstrecke Jüterbog-Dresden, welche durch den Ort führt, wurde 1849 übergeben.

Die Sanierung des Bahnhofsvorplatzes erfolgte 2010. Direkt an der Flaeming-Skate gelegen, ist dies ein idealer Einstiegspunkt für Skater und Radfahrer. Oehna ist ein Domizil für Badelustige und Camper. Das idyllisch gelegene Freibad Oehna und der daneben befindliche Campingplatz ziehen jedes Jahr viele Besucher an.

Gemeindeverwaltung Niedergörsdorf
Dorfstraße 14f - 14913 Niedergörsdorf - Telefon: 033741 6970 - Telefax: 033741-72215