Langenlipsdorf wurde 1227 erstmals erwähnt.

Die große, spätromanische Feldsteinkirche prägt das Bild des gepflegten Dorfes. Sie gehört zu den ältesten und mit 25 Metern Länge ebenso zu den größten Kirchen des Flämings.

In Langenlipsdorf hat ein großer Arbeitgeber der Gemeinde seinen Firmensitz. SIK-Holz Spielgeräte stehen in vielen Ländern der Welt und natürlich in den Ortsteilen der Gemeinde Niedergörsdorf.

Gemeindeverwaltung Niedergörsdorf
Dorfstraße 14f - 14913 Niedergörsdorf - Telefon: 033741 6970 - Telefax: 033741-72215