Vom 29.03.2021 bis 09.04.2021 sind Osterferien. Die Planungen dafür laufen und wir sind wie immer auf der Suche nach Ideen, Wünschen, Ausflugszielen usw. Wenn ihr euch beteiligen wollt, freuen wir uns auch dieses Mal auf eure Meinungen.

Die Vorbereitungen für die Winterferien laufen und wir sind wie immer auf der Suche nach Ideen, Wünschen, Ausflugszielen etc. Wenn Ihr euch beteiligen wollt, freuen wir uns auf eure Meinungen.

Aufgrund der Corona-Pandemie war eine Fahrt in diesen Ferien leider nicht möglich. Trotzdem gab es einige schöne Ferientage.

Am Montag und Dienstag, den 12./13.10.2020, fang der Medienworkshop "Kultur trifft Digital" statt. Sieben Kinder und Jugendliche erstellten mit Hilfe eines Referenten und der Jugendsozialarbeiter einen Film. Inhalt des Filmes ist die Story einer Entführung, welche mit Hilfe von zwei Freundinnen und der Polizei aufgelöst werden konnte. Die Kinder und Jugendlichen drehten dafür alle Szenen selbst und fügten sie später zusammen. Sie stärkten ihre Medienkompetenzen, da sie den Umgang mit Kamera, Laptop, Tablet und verschiedenen Schnittprogrammen erlernten. Des Weiteren wurde die Sozialkompetenz der Kinder und Jugendlichen verbessert, da sie sich untereinander einigen mussten, wer welche Rolle spielt, wie die nächste Szene wird usw. Sie hatten viel Spaß dabei!

In der zweiten Ferienwoche am Montag und Dienstag (19./20.10.2020) wurde der Film mit Musik unterlegt. Mehrere Effekte wurden den Szenen zugespielt, um ihn für den Zuschauer noch interessanter zu machen. Dabei lernten die Kinder und Jugendlichen weitere Programme kennen und konnten sich ausprobieren. Am Ende entstand ein Film von vier Minuten. Die Kinder und Jugendlichen waren stolz auf ihr Produkt!

Am Mittwoch, dem 14.10.2020 stand ein Fußballturnier auf dem Plan. Dieses sollte in Altes Lager am neuen Fußballplatz am Skatepark stattfinden. Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Es regnete den ganzen Tag. Somit fand das Turnier in der Turnhalle Niedergörsdorf statt. 18 Kinder und Jugendliche nahmen teil. Gespielt wurde mit vier Mannschaften, jeder gegen jeden mit Hin- und Rückrunde. Am Ende setzte sich das Team "Alman" knapp gegen das Team "Döner Mike" durch. Auf dem dritten Platz landete das Team "Loser" vor dem Team "SEK". Am Ende freuten sich alle über ihre Medaille und wünschten sich eine Wiederholung.

Am Mittwoch, dem 21.10.2020 fand ein "Spiel, Sport, Spaß-Tag" in der Turnhalle Niedergörsdorf statt. Nach drei Stunden Zombieball, Brennball, drei gewinnt oder Fußball waren alle Kinder und Jugendlichen müde und ausgelaugt. Aber der Spaß überwog und es gibt auf jeden Fall eine Wiederholung!

Vor den Herbstferien fanden in einigen Klassen der Klassenstufen 2, 3 und 4 Teamtage statt. Dabei ging es um den Umgang miteinander in den Klassen. Gewaltfreie Kommunikation, Wahrnehmung von Gefühlen und gegenseitige Achtung waren Themen für die Projekttage. Susan Gleß konnte den Kindern gemeinsam mit Praktikant Fabian Tennert durch praktische Übungen und kindgerechte Informationen, niedrigschwellig etwas für die Zukunft mitgeben.

Die Projekte fanden bei den Kindern und den Klassenlehrerinnen großen Anklang und sollen gern wiederholt werden.

Seit dem 09.11.2020 wird das Team um Jugendkoordinator Peter Baade, Sozialarbeiterin Susan Gleß, Jugendarbeiter Paul Pangritz und Jugendbetreuuerin Mandy Balke-Rudolph von den Praktikanten Anika Zoberbier und Dominik Moews unterstützt. Beide befinden sich im zweiten Ausbildungsjahr zum/zur "Staatlich anerkannten Erzieher/in" und werden bis zum 29.01.2021 alle Bereiche der Jugendsozialarbeit kennenlernen.

In der Woche vom 13.07. bis 17.07.2020 bleibt der Kinder- und Jugendtreff JUMP geschlossen.

Gemeindeverwaltung Niedergörsdorf
Dorfstraße 14f - 14913 Niedergörsdorf - Telefon: 033741 6970 - Telefax: 033741-72215