Auch in diesem Jahr fand der traditionelle Laternenumzug unserer KITA "Kinderland" in Niedergörsdorf für Groß und Klein statt. Zusammen mit der Feuerwehr leuchteten wir die Niedergörsdorfer Straßen hinaus und hinunter mit unseren gebastelten Laternen. Das Fest stand unter dem Motto "Auf Entdeckungstour durch Niedergörsdorf". Passend dazu überraschten uns einige Eltern und Großeltern an diesem Abend mit einem kleinen Theaterstück von der Sage vom Kesselgrund "Die sieben Hänse".
Die Kinder führten ein selbst einstudiertes Lied mit dem Namen "Unsere Heimat" nach der Melodie von Andreas Gabalier vor:

Meine Heimat, mein Niedergörsdorf hier, ich betrachte mich als ein Stück von dir.
Mein Ursprung, meine Wurzeln, mein Daheim. Meine Heimat, bei dir muss ich sein.

Wo die Nuthe beginnt zu fließen und wo die Blumenwiesen sprießen. Dort hab ich das Licht der Welt erblickt.
Wo sich Kinder gern begegnen, in den Dörfern unsrer Gegend, wir fühlen uns im Fläming wohl.

Meine Heimat, mein Niedergörsdorf hier, ....

Wo man Freunde hat fürs Leben und unsere Familien lieben, wir wissen was wir für Kinder sind.
Wo mich helle Sonnenstrahlen durch die Sommertage tragen, mein Land, meine Liebe, mein Zuhaus.

Meine Heimat, mein Niedergörsdorf hier, ...

Den schönen Abend ließen wir dann langsam mit dem Frauenchor "Raduga" aus Altes Lager ausklingen. Mit Speis und Trank versorgte uns Hanno Schneider in gewohnter Weise - und lecker war's wieder!
Ein großes Dankeschön an das tolle Team der KITA "Kinderland", die Eltern und Großeltern sowie natürlich auch an unsere Kinder, den Frauenchor "Raduga", die Feuerwehr aus Niedergörsdorf und Hanna Schneider.

Elena Hahn

kita kinderland laternenfest 2017 001

Bei schönem Wetter feierten wir das traditionelle Herbstfest, welches mit einer Herbstausstellung begann. Mit einem buntgemischten Programm aus Liedern, Gedichten und Geschichten begeisterten die Kinder die Zuschauer. Anschließend stärkten sich Groß und Klein am herbstlichen Buffet, welches von unserer Köchin liebevoll zubereitet wurde. Anschließend hatten alle jede Menge Energie, um die verschiedenen Stationen zu bewältigen. Hierbei waren Geschick, Konzentration, Kraft und Teamarbeit gefragt.
Bei unserem Gemeindequiz wurde das Wissen auf die Probe gestellt. Abschließend gingen wir mit Laternen und musikalischer Umrahmung zum Dorfteich. Dort erwarteten uns die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr schon mit einem Lagerfeuer.
Unser Dank an alle fleißigen Helfer für das gelungene Fest!

Team "Lalido"

kita lalido hebstfest 2017 001kita lalido hebstfest 2017 002

Am 11.10. luden wir zur gemeinsamen Elternversammlung im U3- und mittleren Bereich ein. Nach den ersten Tagesordnungspunkten, wie z. B. Belehrungen und Termine, erspielten wir gemeinsam Brettspiele aus unserem KITA-Alltag.
Als Erzieher beobachten wir in allen Altersbereichen immer wieder Interesse an Brettregelspielen und stellten deshalb den Eltern verschiedene Spiele aus unserer KITA vor. Neben dem Spaß am Ausprobieren wurde erkennbar, welche unterschiedlichen Kompetenzen dadurch gefördert werden können.
Im U3-Bereich stehen das Unterscheiden von Farben, Sortieren und Ordnen im Vordergrund, während ältere Kinder Ausdauer, Konzentration und Frustrationstoleranz trainieren.
Mit einer Liste, auf der Name, Altersempfehlung und Preise der einzelnen Spiele verzeichnet waren, gingen viele Eltern mit manch einer Weihnachtsgeschenkidee nach Hause.

Daniela Maetzing

kita bloensdorf spiele 2017 001

Im Zuge des Projektes besuchten wir am 20. September in die Niedergörsdorf die Freiwillige Feuerwehr. Fred Schulze wartete schon, um uns Räume und Gerätschaften zu zeigen. Eindrucksvoll und sehr interessant schilderte er die Aufgaben der Feuerwehrleute.
Die Kinder waren beeindruckt, welche wichtigen und auch gefährlichen Tätigkeiten die Männer leisten. Am Schönsten war als Abschluss dann das große Feuerwehrauto, in dem wir sitzen durften.

Danke an Fred Schulze, dass er sich so viel Zeit genommen hat und nachträglich noch einmal herzlichen Glückwunsch zu seinem Geburtstag, den er an diesem Tag beging.

Die Kinder und Erzieher der Hummeln und Ameisen
aus der KITA "Kinderland" Niedergörsdorf

kita kinderland feuerwehr 2017 001kita kinderland feuerwehr 2017 002

In diesem Jahr laden wir alle Kinder mit ihren Familien am Freitag, dem 13.10.2017, um 18.00 Uhr in die KITA "Kinderland" ein.

Eltern und Großeltern haben für diesen Abend das Theaterstück die "Sage vom Kesselgrund" einstudiert. Passend zu unserem Projekt gehen wir mit unseren Laternen "Auf Entdeckungstour durch Niedergörsdorf - einem Ortsteil unserer Gemeinde". Vergesst also die Laternen nicht!
Die Kinder singen für unsere Gäste das Heimatlied nach Andreas Gabalier.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit allen Familien! Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

 

 

Groß und Klein hatten dabei jede Menge Spaß! Wir danken allen Eltern, die uns bei der Vorbereitung so toll unterstützt haben! Besonders lobenswert war die Phantasie bei der Auswahl der Kostüme und der Accessoires.

kita kinderland zirkus 2017 001

Gemeindeverwaltung Niedergörsdorf
Dorfstraße 14f - 14913 Niedergörsdorf - Telefon: 033741 6970 - Telefax: 033741-72215