Immer Dienstag besucht Frau Heyer unsere KITA "Spielkiste" und bringt den Kindern, die sich mit ihren Eltern für diesen Kurs entschieden haben, spielerisch Englisch bei. Durch Lieder, Fingerspiele, malen und basteln erfahren sie, dass das Erlernen einer anderen Sprache Spaß machen kann. Momentan besuchen fünf Kinder den Englischkurs. Wer mal "reinschnuppern" möchte, ist herzlich willkommen!

Seit vielen Jahren nutzt Frau Lüder von der Musikschule Fröhlich unsere Räumlichkeiten und bietet interessierten Kindern musikalische Früherziehung an. Diese bietet eine gute Grundlage für das spätere Erlernen eines Instrumentes. Mit Rhythmusinstrumenten und gemeinsamem Singen begleitet Frau Lüder unsere Kinder durchs Jahr.

02.08. bis 04.08.2016
Ritterprojekt mit Herrn Rülicke von der „Holz-Lernwerkstatt“ in Seehausen

Wir lernten viel über das Leben und die Tänze im Mittelalter, bauten Schwerter, schneiderten uns Kostüme und führten ein großes Ritterturnier durch. Die Übernachtung im Zelt war der krönende Abschluss!

 

09.08.2016
Zugfahrt in den Filmpark Babelsberg

 

 

11.08.2016
Wellnesstag im Hort „Sonnenblume“

Entspannungsgeschichten, Massagen und selbstgemachte „Honig-Milch-Gurken-Maske“ ließen uns entspannen und Kraft tanken.

 

12.08.2016
Backtag im Hort „Sonnenblume“

Wir backen leckere Muffins und machen alles selbst.

 

29.08.2016
Ausflug in die Keksbäckerei Große nach Jüterbog

Wir haben alles selbst gemacht und unsere Kekse mit den tollsten Farbglasuren und Deko verziert. Das war sehr schön!

 

30.08.2016
„Waldtag“ im Hort „Sonnenblume“

Wir bauten Buden, sammelten Naturmaterial für unseren Kreativraum und stärkten uns bei einem Picknick.

 

30.08.2016
Aufräumen

Alles muss sauber und aufgeräumt sein, wenn das neue Schuljahr beginnt. Alle helfen fleißig mit, schließlich ist es unser Hort!

 

Um den Sommer bewusst zu erleben, bereiteten wir Erzieher thematische Aktionstage vor.

Am Wasserbombentag setzten die Kinder in bewegungsreichen Spielen ihre Energien frei und schulten dadurch unter anderem ihre Sozialkompetenzen.

Zum Fahrzeuge-Tag konnten Roller, Fahrräder und andere Fahrzeuge von Zuhause mitgebracht werden. Mit echten Verkehrsschildern übten wir verschiedene Situationen im Straßenverkehr. Als sich die meterlange Schlange in Bewegung setzte, hatten alle Kinder ihren Spaß.

Für den Dessert-Tag bereiteten wir gemeinsam sommerleichte, frische Nachtischvariationen vor und ließen sie uns nach dem Mittagessen schmecken.

Einen weiteren Höhepunkt stellte der Experimentiertag dar. An verschiedenen Stationen konnten die Kinder ihr lebenspraktiksches Wissen mit erklärenden Experimenten erweitern.

Ein echter Puppendoktor besuchte unsere KITA "Spielkiste" und untersuchte, verarztete und heilte alle mitgebrachten Puppen und Kuscheltiere. Danach gab es für "Puppeneltern" und "Patienten" ein Sommerpicknick.

Am letzten Aktionstag vor der Schließzeit erhielten wir Besuch vom Kasper, der während des Stückes zu unserer Freude wieder gesund wurde und allen schöne Ferien wünschte.

Diesen Worten wollen wir Erzieher uns anschließen und wünschen allen Familien einen schönen Urlaub und erholsame Ferientage!

Daniela Maetzing im Namen aller Erzieher der KITA "Spielkiste"

"Oh schamboo, oh zatako ..."

Sonne, Wind und Regen bringen Indianern Segen, Mais und Weizen gedeihen, lassen den Indianer erfreuen.

"Wir Indianer schleichen durch die Nacht, seid ganz leise, dass kein Tier erwacht, so gewandt wie der Fuchs, so geschmeidig wie ein Luchs, wir Indianer schleichen durch die Nacht." (Lied)

Unter der großen Platane errichten wir unser Tipi mit einer großen Feuerstelle. Alle Kinder und Erzieher haben für eine Woche einen indianischen Namen, sogar einen Häuptling gibt es. Trommeln, Indianerschmuck bastelen gehören genauso dazu wie Kochen und Tanzen. Vieles erfahren wir über das Leben der Indianer.

Voller Vorfreude starteten heute gegen 8.00 Uhr auch 22 Kinder aus dem Hort des Familienzentrums ins Ferienlager (vom 25.07. bis 29.07.2016) nach Lenzen.

Wie in jedem Jahr bieten die Horte aus Altes Lager, Niedergörsdorf, Blönsdorf und Langenlipsdorf gemeinsam eine einwöchige Fahrt ins Ferienlager an.

Wir wünschen allen Kindern tolle Erlebnisse, neue Freundschaften, Spaß und viel Sonnenschein!

Gestern (20.07.2017) startete um 14.30 Uhr das Sommerfest für Kinder und Eltern. Passend zum Thema schien die Sonne heiß und die Spiele mit Sand, Wasser, Fischen und Piraten machten so richtig Spaß.

Außer dem kleinen Programm der Krippenkinder, gab es Kaffee, Kuchen und viel frisches Obst. Nach den lustigen und abwechslungsreichen Spielstationen gingen Eltern und Kinder auf Schatzsuche … und tatsächlich wurde eine große Schatztruhe gefunden! Nachdem diese von allen Kindern geplündert wurde, wollten die müden Piraten nur noch nach Hause.

Gemeindeverwaltung Niedergörsdorf
Dorfstraße 14f - 14913 Niedergörsdorf - Telefon: 033741 6970 - Telefax: 033741-72215