Die Erzieherinnen des Kindergartenbereiches des  Familienzentrums Altes Lager hatten am 15. März 2016 alle Eltern und Großeltern eingeladen, um mit ihren Kindern ein Osterkörbchen zu basteln.

Es war ein gut besuchter und gemütlicher Nachmittag, an dem viele Mütter, aber auch Väter gemeinsam mit ihren Kindern werkelten. Am Ende waren alle stolz auf ihr selbst gestaltetes Körbchen.

Nun kann der Osterhase kommen....!

Am 13. Februar war es endlich soweit! Im Dorfgemeinschaftshaus Langenlipsdorf tobte der Bär bzw. steppte der Adler. Pünktlich um 14.00 Uhr eröffneten wir in einer großen Runde den Begrüßungstanz ("Und wer als ... gekommen ist, tritt ein").

Unser großartiger DJ "Dobby" sorgte für stimmungsvolle Unterhaltung. Mit tollen Spielen und Tänzen wurde ausgelassen gefeiert. Für das leibliche Wohl sorgte unsere liebe "Hillni" Es war ein gelungenes Fest!

Endlich ist der neue Waschraum im Kleinkindbereich der KITA Langenlipsdorf fertig. Die Kinder lieben die lustigen Frösche an den Wänden sowie die Schildkrötentoiletten. Auch die neue Garderobe sieht super aus und alle fühlen sich wohl.

Nun hat der zweite Bauabschnitt begonnen und wir verfolgen täglich das Geschehen.

Die Arbeit in der KITA "Kinderland" steht momentan ganz im Zeichen unseres aktuellen pädagogischen Projektes "Mein Körper". Dabei stellten sich die Kinder die Fragen: "Wie sieht es in meinem Körper aus?" "Was befindet sich unter meiner Haut?"

Um diese Fragen zu klären, fuhren wir ins DRK-Krankenhaus nach Luckenwalde. Auf der Kinderstation wurden wir herzlich begrüßt. Dort hatten wir die Möglichkeit, mit Hilfe des Ultraschallgerätes unsere Blase, unsere Nieren und unser Herz zu sehen. Anschließend wurden in der Röntgenabteilung Teddy und Puppe geröntgt.

Zum Abschluss des Krankenhausbesuches erhielt jedes Kind einen professionellen Verband. Mit diesem fuhren mit natürlich zurück in die Kita. Für alle war es ein aufregender Tag, an dem wir viel gelernt haben.

 

Am 19. Januar kam der Feuerwehrmann Herr Buhle mit seinem Team zu uns in die KITA "Spielkiste" Blönsdorf. Die Vorschulkinder erlebten einen lehrreichen, spannenden Vormittag, wobei neues Wissen vermittelt und Vorhandenes vertieft wurde.

Wichtigster Merksatz für unsere Kinder an diesem Vormittag: Kein Brand durch Kinderhand!

Seit dem 01.01.2013 besteht eine Kooperationsvereinbarung zwischen der KITA "Kinderland" und der Tagespflege "Fläming Haus e.V." Niedergörsdorf. "Die Akzeptanz der Einzigartigkeit jedes Menschen" ist unter anderem ein Leitziel unseres Profils.

Mit regelmäßigen Treffen wollen wir bei den Kindern Berührungsängste und Tabuisierungen mit demenzkranken Menschen abbauen. Gegenseitige Akzeptanz von Jung und Alt soll gefördert und bewahrt werden.

Gemeindeverwaltung Niedergörsdorf
Dorfstraße 14f - 14913 Niedergörsdorf - Telefon: 033741 6970 - Telefax: 033741-72215