Auch in diesem Jahr fand der traditionelle Laternenumzug unserer KITA "Kinderland" in Niedergörsdorf für Groß und Klein statt. Zusammen mit der Feuerwehr leuchteten wir die Niedergörsdorfer Straßen hinaus und hinunter mit unseren gebastelten Laternen. Das Fest stand unter dem Motto "Auf Entdeckungstour durch Niedergörsdorf". Passend dazu überraschten uns einige Eltern und Großeltern an diesem Abend mit einem kleinen Theaterstück von der Sage vom Kesselgrund "Die sieben Hänse".
Die Kinder führten ein selbst einstudiertes Lied mit dem Namen "Unsere Heimat" nach der Melodie von Andreas Gabalier vor:

Meine Heimat, mein Niedergörsdorf hier, ich betrachte mich als ein Stück von dir.
Mein Ursprung, meine Wurzeln, mein Daheim. Meine Heimat, bei dir muss ich sein.

Wo die Nuthe beginnt zu fließen und wo die Blumenwiesen sprießen. Dort hab ich das Licht der Welt erblickt.
Wo sich Kinder gern begegnen, in den Dörfern unsrer Gegend, wir fühlen uns im Fläming wohl.

Meine Heimat, mein Niedergörsdorf hier, ....

Wo man Freunde hat fürs Leben und unsere Familien lieben, wir wissen was wir für Kinder sind.
Wo mich helle Sonnenstrahlen durch die Sommertage tragen, mein Land, meine Liebe, mein Zuhaus.

Meine Heimat, mein Niedergörsdorf hier, ...

Den schönen Abend ließen wir dann langsam mit dem Frauenchor "Raduga" aus Altes Lager ausklingen. Mit Speis und Trank versorgte uns Hanno Schneider in gewohnter Weise - und lecker war's wieder!
Ein großes Dankeschön an das tolle Team der KITA "Kinderland", die Eltern und Großeltern sowie natürlich auch an unsere Kinder, den Frauenchor "Raduga", die Feuerwehr aus Niedergörsdorf und Hanna Schneider.

Elena Hahn

kita kinderland laternenfest 2017 001

Gemeindeverwaltung Niedergörsdorf
Dorfstraße 14f - 14913 Niedergörsdorf - Telefon: 033741 6970 - Telefax: 033741-72215