Wir grüßen alle Kinder und Eltern vom Hort "Sonnenblume" und wünschen allen ein gesundes, glückliches Jahr 2021!

Rückblickend danken wir Ihnen ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit, das Verständnis, die Unterstützung in den zurückliegenden Monaten. Wir freuen uns auf ein neues, hoffnungsvolles Jahr mit Ihnen und Ihren Kindern. Die gemeinsame Kraft wird gebraucht, denn Corona ist weiterhin da und bremst uns weiter aus.
Seit dem 04.01.2021 bieten wir - wie in der Verlässlichen Halbtagsgrundschule "Thomas Müntzer" auch, eine Notbetreuung im Hort "Sonnenblume" an. Ein Haus voller lachender, fröhlicher Kinder wäre uns natürlich lieber, aber die Gesundheit - das höchste Gut des Menschen - geht vor.

Nichtsdestotrotz geht die fleißige Arbeit der Mitarbeiter*innen im Hort natürlich weiter. Unser Augenmerk liegt neben den Fotoheftern der Hortkinder besonders in der Erhaltung der engen Beziehung zu unseren Kindern und ihren Familien. Schon bald werden alle Erzieher*innen kleine Überraschungstüten in die Familien bringen, natürlich unter Einhaltung der strengen Corona-Regeln.
Ein lieber Brief, ein Märchenrätsel sowie weitere Überraschungen sollen zeigen, wie sehr wir euch vermissen. Wir sind trotzdem hoffnungsvoll, sehen in allem das Positive; wissen, es gibt die Impfungen und viel Licht am Horizont.

Auch der Wettergott hatte ein Einsehen und schickte Schnee ... eine willkommene Abwechslung in den Pausen des Homeschoolings.

Wir freuen uns auf eine Zeit mit euch, die uns allen den vielfältigen Alltag im Hortleben wieder ermöglicht. Bis dahin bleiben wir alle hoffentlich gesund und immer zuversichtlich!

Liebe Grüße vom Team Hort "Sonnenblume"

hort sonnenblume wintergruesse 0121 001hort sonnenblume wintergruesse 0121 002

Gemeindeverwaltung Niedergörsdorf
Dorfstraße 14f - 14913 Niedergörsdorf - Telefon: 033741 6970 - Telefax: 033741-72215