Im Jahr 2019 werden die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger drei Mal an die Wahlurnen gebeten.

Bevor am 01.09.2019 die Mitglieder des neuen Landtags gewählt werden, finden am 26.05.2019 die Wahl des Europäischen Parlaments und die Kommunalwahlen im Land Brandenburg statt.

Informationen und Bekanntmachungen der Wahlleiterin der Gemeinde Niedergörsdorf lesen Sie bitte hier nach.

Wer überlegt, selbst als Ortsvorsteher oder Gemeindevertreter kandidieren zu wollen, kann sich auf der Homepage www.politische-bildung-brandenburg.de informieren. Auf diesem Flyer sind auf einen Blick ebenfalls viele Informationen zusammengefasst.

Die Gemeinde Niedergörsdorf stellt zum nächst möglichen Termin Staatlich anerkannte Erzieher/-innen (m/w/d) ein.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an Gemeinde Niedergörsdorf, Hauptamt, Frau Schütze, Dorfstraße 14 f, 14913 Niedergörsdorf.

Nach Auszählung von 13 Wahlbezirken und einem Briefwahlbezirk wurde das folgende vorläufige Endergebnis festgestellt:

grafikstichwahlbmst2018

 

textstichwahlbmst2018

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine befristete Stelle (Krankheitsvertretung) als Jugendarbeiter/in mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden zu besetzen.

Weitere Informationen lesen Sie bitte hier nach.

Nach Auszählung aller 13 Wahlbezirke und des Briefwahlbezirks wurde folgendes vorläufiges Wahlergebnis festgestellt:

 

bm2018 dia

 

bm2018 text

 

Ingrid Deuse aus Altes Lager und Elke Gutzmerow aus Jüterbog stellen unter dem Titel "Reise mit uns in neue Welten" ihre Werke in den Fluren der Gemeindeverwaltung Niedergörsdorf aus.

Wir laden zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, dem 05.07.2018, 16.00 Uhr in die Gemeindeverwaltung ein.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Gemeindeverwaltung Niedergörsdorf
Dorfstraße 14f - 14913 Niedergörsdorf - Telefon: 033741 6970 - Telefax: 033741-72215