In Oehna werden ab Montag, dem 23.08.2021 die Regenwasserleitungen in der Ortsdurchfahrt im Zuge der Landesstraße L 811 saniert. Beauftragt wurde das Unternehmen Stehmeyer + Bischoff.

Die Bauarbeiten finden teilweise auf der L 811 und teilweise auf dem Gehweg statt. Für die Sanierung kommt das sogenannte Inlinerverfahren zur Anwendung. Dabei werden mit Harz getränkte Schläuche, eine Kamera und Geräte in das Leitungssystem eingebracht, mit denen es möglich ist, die schadhaften Stellen im Rohr abzudichten. Außerdem werden zwei schadhafte Regenwasserschächte erneuert.

Die Bauarbeiten werden bei halbseitiger Sperrung der Landesstraße bis Mitte September dauern. Eine Umleitung wird nicht ausgewiesen.

Informationen zu den aktuell bestehenden Baustellen im Land Brandenburg finden Sie kurzgefasst im Baustelleninformationssystem des Landesbetriebs: https://www.ls.brandenburg.de/ls/de/bauen/baustelleninformationssystem/

Gemeindeverwaltung Niedergörsdorf
Dorfstraße 14f - 14913 Niedergörsdorf - Telefon: 033741 6970 - Telefax: 033741-72215