Zurück
Datum:
Sa., 30.06.2018
Zeit:
19:00
Ort:
Altes Lager, DAS HAUS
Adresse:
Kastanienallee 21, 14913 Niedergörsdorf OT Altes Lager
Organisator:
DAS HAUS  Website
Telefon:
033741 71304

Das Junge Schlosspark Theater Berlin präsentiert die Komödie "Tartuffe" von Molière

"Tartuffe" oder "Der Betrüger" ist eine Komödie des französichen Dichters Molière, die am 12.05.1664 uraufgeführt wurde.
Das Stück gewinnt seine Dynamik aus der Situationskomik, dem Tempo der Handlung sowie aus der wunderbaren Sprache Molières. Als er dieses Stück verfasste, griff er eine damals höchst einflussreiche Partei, "Die Frommen", an. Unter ihnen befanden sich auch Männer, die die Macht der Religion zu ihren Gunsten auszunutzen verstanden. Zusammen mit Don Juan ist dies eines der Stücke, die am meisten Polemik und Widerstand hervorgerufen haben.
Tartuffe ist ein religiöser Heuchler, der die Gutgläubigkeit missbraucht, um sich persönlich zu bereichern. Moilère führt den Heuchler und sein Opfer einem Publikum vor, das keinen Moment darüber im Zweifel gelassen wird, welche schlechten Absichten hier verfolgt werden und wie naiv man sein muss, um diese nicht sehen zu können.

Regisseur Stefan Kleinert lässt das in grellen Farben, Abba Musik und manirierter Spielweise deutlich werden.

Fassung und Regie: Stefan Kleinert

Es spielen: Lennie Gottberg (Tartuffe), Jacqueline Groll, Daniel Wobetzky, Celina Schmidt, Josef Priesnitz, Katharina Brandt, Christian Hartmann, Ilker Meric, Elina Schkolnik

Eintritt: 10,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro

Gemeindeverwaltung Niedergörsdorf
Dorfstraße 14f - 14913 Niedergörsdorf - Telefon: 033741 6970 - Telefax: 033741-72215