Zurück
Datum:
Sa., 14.09.2019
Zeit:
19:00
Ort:
Altes Lager, DAS HAUS
Adresse:
Kastanienallee 21, 14913 Niedergörsdorf OT Altes Lager
Organisator:
DAS HAUS  Website
Telefon:
033741 71304

"Die Streiche des Scapin"
Komödie von Molière

Zwei erwachsene Jungs allein zu Haus! Prompt verlieben sich die beiden, doch leider in die falschen Mädchen, denn beider Väter hatten längst vereinbart, dass der Sohn des einen die Tochter des anderen ehelichen soll. Scapin, ein ausgekochtes Schlitzohr und Diener des einen Sohnes, weiß mit Hilfe von Tricks und Tücken Rat, jedoch erleben am Ende alle Beteiligten eine Überraschung, mit der nicht einmal der Strippenzieher selbst in seinen kühnsten Träumen gerechnet hätte.

Theater auf dem Theater: Peter Lotschak lässt die Truppe Molières leibhaftig auftreten und "Die Streiche des Scapin" zur Aufführung bringen. Ein Stück also auch über die Pannen und Anekdoten der Theaterschaffenden zu allen Zeiten, ein augenzwinkernder Blick hinter die Kulissen eines fahrenden Theaters und damit ein Fest für die Bollblutkomödianten des Neuen Globe Theaters.

Es spielen: Saro Emirze, Andreas Erfurth, Alexander Jaschik, Rike Joeinig, Dierk Prawdzik, Kai Frederic Schrickel, Laurenz Wiegand und Petra Wolf

Bearbeitete Fassung von Peter Lotschak
Regie: Kai Frederic Schrickel
Co-Regie: Philippe Roth

Eintritt: VVK 15,00 Euro, AK 20,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro

 

Gemeindeverwaltung Niedergörsdorf
Dorfstraße 14f - 14913 Niedergörsdorf - Telefon: 033741 6970 - Telefax: 033741-72215